EcoTri® ONE

 

EINE Passivierung für Zink und Zink-Nickel

Ausgezeichneter Korrosionsschutz

Bis zu 168 Std. gegen Weißrost auf Zink und bis zu 300 Std. auf Zink-Nickel

EINE Passivierung für Zink und Zink-Nickel

Signifikante Reduzierung der Kosten für Zeit, Raum, Wartung und Handhabung

Nachhaltig

Fluoridfreier und reduzierter Chrom- und Kobaltgehalt

CRC EcoTri
  • Vielseitige Passivierung für Zink- und Zink-Nickel-Oberflächen
  • Reduzierte Badtemperatur (30 – 40 °C)
  • Lange Badlebensdauer und breiter pH-Bereich von 1,8 – 4,4
  • Fluoridfrei, reduzierter Chrom- und Kobaltgehalt
  • Gute Farbstabilität nach Wäremebehandlung
  • 96 Std./168 Std. Schutz gegen WR in Trommel/Gestell auf Zink
  • 240 Std./300 Std. Schutz gegen WR in Trommel/Gestell auf Zink-Nickel
Automotive_low 
  • Zink- und Zink-Nickel-Oberflächen
  • Befestigungselemente und Automobilanwendungen
  • Gestell- und Trommelbeschichtung
  • Für blaue, silberne und irisierende Optik

EcoTri® ONE

EINE Passivierung für Zink und Zink-Nickel

EcoTri® ONE ist Atotechs neueste fluoridfreie, irisierende Dickschichtpassivierung. Diese All-in-One-Passivierung eignet sich gleichermaßen für Zink- oder Zink-Nickel-Oberflächen und bietet gleichzeitig einen ausgezeichneten Korrosionsschutz – ein großer Vorteil für die Kunden, da nur ein Passivierungstank in der Beschichtungsanlage für Zink und Zink-Nickel Oberflächen erforderlich ist. Dies führt zu einer deutlichen Reduzierung der Zeit-, Raum-, Wartungs- und Handlingskosten. Die neue Hochleistungspassivierung zeigt einen hervorragenden Korrosionsschutz von bis zu 168 Std. gegen Weißrost auf Zink und bis zu 300 Std. auf Zink-Nickel. Mit einer Badlebensdauer von mehr als 36 m²/l ohne Neuansatz trägt die innovative Passivierung dazu bei, sowohl interne Kosten als auch externe Umweltbelastungen zu reduzieren.

EcoTri® ONE bietet Kunden eine breite Palette an Farboptionen, die Schutz mit einem attraktiven Erscheinungsbild verbinden – von irisierend bis bläulich. Durch entsprechende Anpassung der Produktionsparameter wird ein Edelstahl-Look erzielt, ohne dass eine Versiegelung oder ein Topcoat verwendet werden muss. Die sehr gute Farbstabilität bleibt auch nach Wärmebehandlung erhalten. EcoTri® ONE enthält im Vergleich zu herkömmlichen Hochleistungs-Dickschichtpassivierungen weniger Cr(III), was die Abwasserbehandlung einfacher und wirtschaftlicher macht. EcoTri® ONE ist auch für Atotechs Regenerationssystem Tricotect® geeignet. Tricotect® ermöglicht die kontinuierliche und selektive Entfernung von Eisen- und Zinkverunreinigungen aus Passivierungslösungen und gewährleistet somit eine konstant hohe Beschichtungsqualität und verhindert Schleier und Verfärbungen von Passivierungsschichten.

Was uns inspiriert

Warum haben wir die EcoTri® ONE entwickelt

Ihre Herausforderung

Das Interesse an funktionellen Beschichtungen, die auch höchste Umweltstandards erfüllen, nimmt stetig zu. Passivierungen verbessern die Korrosionsbeständigkeit von Oberflächen, enthalten aber oft umweltbelastende Substanzen wie Kobalt und Fluorid zur Stabilisierung des Prozesses.

Es gibt sogar noch mehr Herausforderungen: Kunden wollen zwischen verschiedenen Designoptionen für verschiedene Substrate wählen und gleichzeitig eine immer effizientere Produktion hinsichtlich Zeit, Arbeitsaufwand und weiteren finanziellen Kosten.

Unsere Lösung

Mit EcoTri® ONE ist nur ein Passivierungstank für Zink und Zink-Nickel erforderlich. Dies führt zu einer deutlichen Reduzierung von Zeit, Platz, Wartungs- und Handlingskosten. Die fluoridfreie Passivierung bietet einen hervorragenden Korrosionsschutz von bis zu 168 Std. gegen Weißrost auf Zink und bis zu 300 Std. auf Zink-Nickel.

Kunden können aus einer breiten Palette von Farboptionen – von irisierend bis bläulich – wählen. Auf Zink-Nickel abgeschieden, sorgt EcoTri® ONE für eine attraktive silberne Optik.

Contact us




By entering your email address, you agree that we will answer your request via email.

Output